saftiger Zwetschkenkuchen

Zubereitung:

Aus Mehl, Bckpulver, Vanillezucker, Staubzucker, Butter, Zitronenschale, Sauerrahm und Dotter einen Mürbteig kneten und zugedeckt im Kühlschrank 30 Minuten rasten lassen.
Zwetschken waschen, entkernen und in Spalten schneiden.
Teig in der Größe eines Backbleches ausrollen und auf ein vorbereitetes Blech legen. Mit Marmelade bestreichen.
Das Eiklar mit Zucker zu einem festen Schnee schlagen, die Nüsse untermischen und über die Marmelade streichen. Mit Zwetschken eng belegen und mit Zucker, Zimt und Mandelblättchen bestreuen.
Bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Vor dem Servieren mit einem Tupfen Schlagobers garnieren!

Zutaten:

400 g Mehl
1/2 Pkg. Backpulver
150 g Butter
90 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
geriebene Zitronenschale
3 Dotter
1 EL Sauerrahm
Zwetschken- oder Ribiselmarmelade
ca. 1,5 kg Zwetschken
3 Eiklar
120 g Zucker
2 El geriebene Nüsse
Zimt
Zucker
3 EL Mandelblättchen zum Bestreuen